Dr.-Ing. Sebastian Thiem

Consultant - Sustainable Energy and Infrastructure

bei Siemens AG

Kapitel 07, 41

Dr.-Ing. Sebastian Thiem leitet die Forschungsgruppe „Infrastructure Operation“ in der Siemens Technology. Sein Team erarbeitet Konzepte und Methoden zur Integration erneuerbarer Energien in Standortenergiesystemen und Energiezellen. Die Methoden werden unter Verwendung von Optimierungsalgorithmen und Künstlicher Intelligenz in Tools umgesetzt und im Feld erprobt. Hierbei stehen multimodale Energiesysteme im Fokus – also die Frage, wie lassen sich Synergien zwischen verschiedenen Sektoren bestmöglich ausnutzen. Den Begriff des „Multimodalen Energiesystems“ hat er bei seiner Promotion an der Technischen Universität München zum optimalen Energiesystemdesign von multimodalen Standortenergiesystemen maßgeblich geprägt.
Sebastian Thiem hat einen ingenieurwissenschaftlichen Hintergrund und hat am Karlsruher Institut für Technologie mit Auslandsaufenthalten an der Purdue University und University of California in Berkeley studiert. Nach seiner Promotion hat er unter anderem als Senior Key Expert in der Siemens Corporate Technology gearbeitet.